Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Wer als Händler oder auch als Privatperson derzeit in den USA bestellt, muss sich auf sehr lange Lieferzeiten gefasst machen. Im Bereich Waffenzubehör der uns betrifft haben wir etwas nachgeforscht und es gibt mehrere Gründe, welche zu erheblichen Lieferverzögerungen führen.
Wie viele unserer Kunden wissen, sind wir immer auf der Suche nach den qualitativ besten Zielfernrohren. In einem unserer Schwerpunktbereiche, dem Long Range schießen, gibt es nur eine Hand voll Markengläser, welche hier wirklich eine Rolle spielen.
Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, dass wir eine erhebliche Nachlässigkeit begingen! Voller Scham und Demut versuchen wir dies nun wieder zu reparieren. Durch unser Versagen kommt es daher mit erheblicher Verzögerung in Eure Hände... was uns sehr sehr leid tut...
Oft erreichen uns Anfragen von Kunden, welche gerne mal „kurz“ ein Waffenzubehörteil oder eine Waffe lackiert haben möchten. Wenn wir dann die Kosten für unsere Arbeit nennen, hören wir von vielen danach nichts mehr. Es kommt auch vor, dass sich hin und wieder ein Interessent doch nochmal meldet und uns vorwirft, dass wir „eine Apotheke“ sind und die Preise völlig übertrieben wären. Gerne fragen wir dann beim Kunden nach, wie er sich es vorstellt, was wir denn alles so machen müssen um das Zubehörteil umzulackieren.
Wenn ein neues Gewehr aus der Oberndorfer Waffenschmiede Heckler & Koch den Einzug in die Waffenkammern der Bundeswehr findet, dann löst dies unter einigen Schützen den „Ich will“ Effekt aus. So geschah es 2011 auch mit der Einführung des G28 als neues DMR Gewehr (Designated Marksman Rifle) für die Truppe.
Wie bisher nicht all zu viele wissen, ist PayPal als Zahlungsmethode für Waffen und Waffenzubehör sehr problematisch. Gemäß den PayPal-Richtlinien (Verbotene Aktivitäten) gilt... Zitat: „Sie dürfen PayPal nicht für Aktivitäten verwenden, die: ...Munition, Schusswaffen, Teilen von Schusswaffen oder Zubehör oder (k) bestimmten Waffen oder Messern, die Vorschriften geltender Gesetze unterliegen, zu tun haben; „
Nach immer wiederkehrenden Anfragen, ob wir die Montagen auch umlackieren, entschlossen wir uns nun zu einer tollen Neuerung! Sämtliche Spuhr Montagen sind jetzt in unserem Shop auch in FDE (Flat Dark Earth) erhältlich.
Für sehr viele Schützen ist die 7,62x51 NATO, welche man noch aus HK G3 Bundeswehr-Zeiten kennt das Selbe, was man heute als Sportschütze oder Jäger nutzt und .308 Winchester heißt. Das ist jedoch falsch, denn es gibt einen kleinen Unterschied, der bei manchen Waffen für Störungen sorgen kann.
Die Frage welche viele Schützen beschäftigt ist die Wahl der richtigen Montage für das Zielfernrohr. Hier hat der Jäger oder Sportschütze eine riesige Auswahl, welcher er anfänglich gegenüber steht. Wenn er jedoch das Beste möchte, bleiben noch genau zwei Hersteller übrig – Spuhr und Eratac.
Wir selbst haben es mit den Originalen Großkaliberwaffen zu tun, hören aber immer wieder von „Airsoftwaffen“ (Dt. Softair) also begannen wir mit der Planung eines Vergleichs zwischen einer Großkaliberwaffe mit ihrem Airsoft Replikat. Uns war es wichtig, dass wir einmal aufzeigen, wie nahe manche Modelle am Original sind und das am Besten bei einem Top-Seller-Modell, welcher großen Zuspruch findet.
In diesem Bericht testen wir den EOTech G33 Magnifier mit der STS Halterung. Das Vergrößerungsglas sorgt für eine Dreifach-Vergrößerung des Holosights und soll damit für genauere Schüsse auf größere Entfernungen sorgen.
Tags: EOTech, Magnifier, G33, G43, G45, STS
Das EOTech EXPS3 ist derzeit das am weitesten entwickelte holografische Visier aus dem Hause L3. Das „E“ steht hierbei für extrem und soll in der Bezeichnung die Unterschiede zum normalen XPS3 zum Ausdruck bringen. Diese Unterschiede sind, dass das EXPS3 die Bedienelemente auf der Gehäuseseite aufweist und so eine verbesserte Bedienung in Verbindung mit einer vorgeschalteten Vergrößerungsoptik oder einem Nachtsichtgerät hat...
1 von 2